DER #LEOPARD hat von #MICK_JAGGER die Schnauze voll.#Albert_Watson.#Fotografie

20130414-183935.jpg

DER LEOPARD HAT VON MICK JAGGER DIE SCHNAUZE VOLL

1992 fotografierte Albert Watson Mick Jagger. Durch Doppelbelichtung ließ er das Gesicht des Popstars bis auf die dominanten Lippen hinter einem Leoparden verschwinden.

20130414-185307.jpg

Albert Hitchcock with goose, 1973 / Grace Jones mit Dolph Lundgren, 1983

Bio (Quelle:Wikipedia)

Albert Watson (* 1942 in Edinburgh, Schottland) ist ein britischer Fotograf, der seit 1976 in den USA lebt. Seit seiner Geburt ist Watson auf einem Auge blind. Er wurde durch seine Mode- und Porträtfotografien berühmt. Er lichtete Stars wie Mick Jagger, Alfred Hitchcock, Kate Moss, Johnny Depp, Jack Nicholson, Naomi Campbell und Marilyn Manson ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: