#FOTO DES MONATS OKTOBER 2013-Das sprengt alle Grenzen

20131012-133443.jpg

Der Dom zu LIMBURG an der Lahn und das GELD: schon der 1000-Markschein stellte mit seiner Rückseite optisch die Verbindung von Kirche und (viel) Geld her.

Nah dem mittlerweile 31 Millionen -Desaster des Limburger Bischofs mit moderner Baukunst ist die Rückbesinnung auf die “ romanische Baukunst“, wie sie der Dom verkörpert , sicher angebracht.

Auf der Vorderseite des 1000-DM-Scheins befindet sich vermutlich ein Porträt des Domherrn zu Magdeburg und Halberstadt, Dr. Johannes Scheyring, nach einem Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren. Es könnte sich aber auch um Dr. Johann Schöner, Astronom und Geograph, handeln.

20131012-134336.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: