#THE_BIG_BANG_THEORY: das #Intro im Detail V (67 – 57)

057. Telegrafie (Unter Telegrafie musst du dir einen riesenlangen Dackel vorstellen, der beispielsweise von London bis Edinburgh reicht. Wenn du jetzt dem Dackel in Edinburgh in den Schwanz kneifst, dann bellt er in London.

Thomas Alva Edison ;1847 – 1931; US-amerikanischer Erfinder, Entdecker des glühelektrischen Effekts. Edison meldete insgesamt 150 Patente im Bereich Telegrafie an).

20140505-150530.jpg

58. Kapitalismus (Im Bild J. Edward Simmons ; er war 1885 Präsident der New Yorker Börse)

20140505-145511.jpg

59. Religion (Die Kathedrale Maria Verkündigung (links) und die Erzengel Michael Kathedrale ( rechts). Beide Monumente der russisch-orthodoxen Kirche befinden inmitten des Kreml.)

20140505-144617.jpg

060.Prohibition in den USA ( das landesweite Verbot von Alkohol wurde im 18. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten am 16. Januar 1919 ratifiziert und bestand bis 1933. Das Foto stammt aus dem Jahr 1915: während einer Parade in Hawkinsville,Georgia, werben Frauen für das Alkoholverbot).

20140505-141827.jpg

61. Industrialisierung der Landwirtschaft

20140505-140328.jpg

62. Die Glühbirne (wegen ihrer Form umgangssprachlich so genannte Glühfadenlampe: ein elektrischer Leiter wird durch elektrischen Strom aufgeheizt und dadurch zum Leuchten gebracht. In der EU ist Herstellung von Glühbirnen mittlerweile verboten und werden durch sogenannte Energiesparlampen ersetzt.

Pablo Picasso gestaltete in seinem monumentalen Bild Guernica eine Glühlampe an Stelle der Sonne. )

20140505-135029.jpg

63. Tower Bridge ,London (Straßenbrücke über die Themse, benannt nach dem nahegelegenen Tower of London. Eröffnung:1894)

20140505-134810.jpg

64. Der Eiffel-Turm (errichtet von Gustave Eiffel 1887 bis 1889 als Aussichtsturm für die Pariser Weltausstellung zur Erinnerung an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution. Der Turm ist 324 Meter hoch.)

20140505-122538.jpg

65. Die (New Yorker) Freiheitsstatue (Statue of Liberty; sie ist ein Geschenk der Franzosen an Amerika. Sie wurde am 28. Oktober 1886 eingeweiht. Geschaffen wurde sie von Frédéric-Auguste Bartholdi.Seit 1984 gehört sie zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Statue stellt die in Roben gehüllte Figur der Libertas, der römischen Göttin der Freiheit, dar. Die auf einem massiven Sockel stehende bronzierte Figur reckt mit der rechten Hand eine vergoldete Fackel hoch und hält in der linken Hand eine Tabula ansata mit dem Datum der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung. Zu ihren Füßen liegt eine zerbrochene Kette. Einschliesslich Fackel ist sie 92,99 Meter hoch.

20140505-134144.jpg

66. Women’s Land Army (in der Frauen-Landarmee von Großbritannien und den USA ersetzten die Frauen während der beiden Weltkriege die in dem Krieg gezogenen Männer in der Landwirtschaft)

20140505-133241.jpg

67. Clara Barton (1821-1912; USA; Krankenschwester, Lehrerin und Philanthropin. Sie gründete das Amerikanische Rote Kreuz)

20140505-132312.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: