Also sprach…#PETER_TURRINI#Zitat

20130310-153348.jpg

Ich liebe seit 69 Jahren, komme aber nicht wesentlich vom Fleck.

Früherer Artikel zu Peter Turrrini (04.05.2011)

Sehr geehrter Herr Verdin!
Was Sie über die Aufführung meines Stückes „Die Schlacht um Wien“ in Stuttgart schreiben, ist sehr interessant. Aber das ist nicht der Grund, warum ich Ihnen schreibe. Mir haben es drei Worte in Ihrer Kritik angetan. Sie lauten: „meiner Meinung nach“. Große Kritiker früherer Zeiten haben diese Übung, ihre Kritik als subjektiv zu kennzeichnen, für unverzichtbar gehalten. Inzwischen schreiben Kritiker, als würden sie im Namen ganzer Völkerschaften sprechen. Es ehrt Sie außerordentlich, daß Sie diese vergessene Übung mit drei Worten wieder ins Leben gerufen haben.
Mit besten Grüßen
Peter Turrini

Wien, 24. Oktober 1995

Werbeanzeigen

Bloggen auf WordPress.com.