#ERICH_SOKOL: Auch der #PLAYBOY druckte seine Bilder

20121218-151546.jpg

Im kommenden Jahr wäre der österreichische Karikaturist ERICH SOKOL 80 Jahre alt geworden, der Todestag jährt sich zum zehnten Mal. Sokols Cartoons für den „Playboy“, die ihn weltberühmt gemacht haben, wurden schon 2010 im KARIKATURMUSEUM KREMS gezeigt, jetzt sind hier auch unbekannte Arbeiten aus frühen Jahren zu sehen.
Der Schauspieler und Regisseur Otto Schenk , einer der Porträtierten über die Schau: „Der Karikaturist muss, wie der Schauspieler auch, den Moment treffen. Erich Sokol war darin ein ganz Großer, denn da, wo die Objekte seiner Karikatur längst verstorben sind, leuchten die Werke noch immer – ich bin berauscht durch die Schau gegangen, bin begeistert von seiner Genialität, denn Sokol war einer, der geschaut und durchschaut hat.“

(Bis 19. Mai 2013).

20121218-151928.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: